WWDC ’12: Das neue MacBook Pro (mit Retina Display)

Es wurde vorab schon ganz heiß gekocht: Ein MacBook (oder iMac) mit Retina Display. Und Apple bringt es… neben den üblichen Updates für das MacBook Air und das “alte” MacBook Pro, stellt Apple heute auf der WWDC ein komplett neues MacBook Pro mit Retina Display vor.

MacBook Pro mit Retina Display

MacBook Pro mit Retina Display

Mit der neuen Bauform, 1,8 cm dünn und 2,02 kg leicht, erinnert es fast an ein MacBook Air. Doch das Display macht den massiven Unterschied. Mit einer Auflösung von 2880 x 1800 Pixel hat das neue MacBook Pro beachtliche 3 Millionen Pixel mehr als ein handelsüblicher HDTV.

Der Preis macht den Unterschied: Das neue MacBook Pro mit Retina Display gibt es ab 2.279 € im Apple Store. Eure Bestellungen können ab heute an Apple geschickt werden…

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Man darf erst urteilen wenn man das Display live gesehen hat. Aber der Anschaffungspreis ist wirklich beachtlich und richtet sich daher wirklich nur an Power-User. Meines Erachtens muss man abwarten… ich gehe davon aus, dass sich diese Art von MacBook nach und nach auch bei den anderen MacBooks so oder so ähnlich durchsetzen wird.