Die neue Karten App: Tschüss Google

Als große Neuerung in iOS 6 hat Apple die neue Karten App herausgestellt. Kein Kartenmaterial mehr von Google sondern eigene Karten und Turn-by-Turn Navigation von TomTom. Das dürfte dann wohl auch der Anfang vom Ende der gewöhnlichen Navigationsgeräte sein… Wer weiß, wer weiß!? Ich werde es jedenfalls interessiert beobachten und erinnere alle Skeptiker an den kommenden “Siri-Knopf” in Autos auserwählter Hersteller (Audi und Co). Aber zurück zur neuen Karten App, denn diese kann in folgendem Video durchaus überzeugen:

Weniger eine gewöhnliche Karten Applikation alla Goole Maps, als mehr ein Google Earth mit Navigationsfunktion. Der 3D Modus sieht gut aus, die Karten sind aufgeräumt, allerdings bin ich mir fast sicher, dass vorallem die 3D Option ein Datenfresser ist.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Bedenke: Die 3D-Funktion wird es wohl nur auf dem iPhone4S und dem iPad geben…